© Unternehmen Bühne 2019

Theater

Aktuell:

Joe Keller hat mit seiner Firma im Krieg gutes Geld verdient. Dafür dass sie schadhafte Teile an die Luftwaffe lieferte und dadurch den Absturz von 21 Piloten verursachte, ging Kellers Geschäftspartner ins Gefängnis. Joe selbst konnte das Gericht von seiner Unschuld überzeugen. Sein ältester Sohn gilt seit dieser Zeit als vermisst: Auch er war von einer Mission als Kampfpilot nicht zurückgekehrt. Nur seine Mutter klammert sich noch immer verzweifelt an den Glauben, er würde eines Tages heimkehren. Auch deshalb ist sie absolut dagegen, dass ihr jüngerer Sohn die Verlobte des Bruders heiraten will. Aber Chris hat es satt: Er will endlich ein eigenes Leben führen. Und dazu zählt, Ann zu heiraten und schlimmstenfalls die Übernahme der väterlichen Firma auszuschlagen. Denn es gibt mehr als ein Geheimnis, das Firma und Familie belastet und Lüge um Lüge nach sich zieht … Es spielen: Alexandra Magdalena Heinrich, Katarzyna Kunicka, Sabrina Pankrath, Andrea Rudolf, Uwe Heinrich, Fabian Ranglack, Ireneusz Rosinski, Udo Schneider Premieren: 15./16. März 2019, 19:30 Uhr, Uckermärkische Bühnen Schwedt, intimes theater 4 Termine vom 30. März 2019 - 19. April 2019 im Spielplan anzeigen
Alle meine Söhne
Arthur Miller, Deutsch von Berthold Viertel, Überarbeitet von Bernd Schmidt
Das Theater aber ist dazu da, unseren Blick zu erweitern. (Peter Brook)
Am Anfang war das Spiel.
Inszenierung - Tilo Esche Musik - Enno Seifried Bühne - Ulrike Reinhard Kostüme  - Jenny Schall Dramaturgie - Sandra Zabelt Regieassistenz - Juliane Schotte Inspizienz - Babette Hesse

Theater

„Alle meine Söhne“ von Arthur Miller Es spielen: Alexandra Magdalena Heinrich, Katarzyna Kunicka, Sabrina Pankrath, Andrea Rudolf, Uwe Heinrich, Fabian Ranglack, Ireneusz Rosinski, Udo Schneider Inszenierung - Tilo Esche Musik - Enno Seifried Bühne - Ulrike Reinhard Kostüme  - Jenny Schall Dramaturgie - Sandra Zabelt Regieassistenz - Juliane Schotte Inspizienz - Babette Hesse Premieren: 15./16. März 2019, 19:30 Uhr, Uckermärkische Bühnen Schwedt, intimes theater 4 Termine vom 30. März 2019 - 19. April 2019 im Spielplan anzeigen
Das Theater aber ist dazu da, unseren Blick zu erweitern. (Peter Brook)
© Unternehmen Bühne 2019
Am Anfang war das Spiel.